Affiliate Disclaimer

Sie müssen die vollständige Offenbarung lesen.

Die Idee eines Aktenvernichters mag Ihnen ziemlich bizarr und ungewöhnlich erscheinen. Mit einem Kugelschreiber können Sie das Gleiche jedoch bereits tun. Um ein echter Aktenvernichter zu sein, muss der Kugelschreiber eine sehr geringe Reibung auf dem Papier aufweisen. Es ist das Gegenteil vom Inkjet, der mit viel Kraft die Tinte auf das Papier zieht. Deshalb macht der Kugelschreiber den Aktenvernichter möglich. Der beste Weg, sich ein Bild von der Reibung eines Kugelschreibers und Papiers zu machen, ist die Verwendung eines alten Bleistifts. Die Tinte kann auf die Spitze des Stiftes aufgetragen und dann durch die Reibung an der Luft gehalten werden. Wenn der Stift richtig gemacht und mit der darauf befindlichen Tinte richtig gemacht wird, dann wird er das Papier überhaupt nicht brechen lassen. Sie können auch einen alten Kugelschreiber verwenden. Die Kugelspitze ist diejenige, die für die Herstellung eines Aktenvernichters verwendet wird.